The Jim Jones Revue – The Savage Heart

Image: 1575920 The Jim Jones Revue veröffentlichen ihr sehnsüchtig erwartetes drittes Studioalbum "The Savage Heart". Die Tracks wurde von Jim Sclavunos (Grinderman/Nick Cave & The Back Seeds) produziert und von Jim Abbiss (Arctic Monkeys/DJ Shadow) abgemischt. "Die größte Rock'n'Roll Band der Welt" (Mojo Magazine) klingt, als würde James Brown mit MC5 jammen und sich Little Richard dazu ans Piano gesellen. Ein Bastard aus 50's Rock'n'Roll und 60's Detroit Punk Rock, der seinesgleichen sucht (und dabei manchmal an Jon Spencer Blues Explosion erinnert).
Erhältlich ab 12.10.2012
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: