Dope D.O.D. – Branded

Image: 1576358 Das Debütalbum der multinationalen Hip Hop-Formation Dope D.O.D. aus Holland ist eine begnadete Mixtur aus harten Hip Hop-Beats, Rock-Riffs, Dubstep-Elementen und kompomisslosen Rap-Features, die u.a. von den US-MCs Sean Price & Simon Roofless stammen. 2011 begleiteten sie auf ausdrücklichen Wunsch von Fred Durst Limp Bizkit auf deren Europa-Tour, in den USA supporteten sie die Rockhelden Korn und wurden dort vom bekannten Hip Hop-Label Duck Down gesignt.

Pressestimmen:
""Branded" ist ein grundsolides Album mit komplett eigenen Soundentwurf. Daher sei allen Freunden der härterer Gangart, die Musik á la La Coka Nostra oder Jedi Mind Tricks feiern, dringend empfohlen, sich neue Bassboxen zu kaufen und dieses Album zu pumpen." - Rap.de
"Dope D.O.D. schaffen es durch eine gelungene Mixtur aus modernen Dubstep-Elementen und düsterem Hardcore-Hip-Hop, einen eigenen Stil kreieren." - Backspin.de
"Zu den Sternstunden der LP zählen der Opener, das abschließende "Dark Age" sowie "Witness The Crispness", der beste Dubstep-Crossover, in dem vor allem Skits Vicious aufgeht und mit dem Beat verschmilzt." - Rap4fame.de Erhältlich ab 26.10.2012
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: