Terrorvision – Shaving Peaches (Remast.+Expanded 2CD)

Image: 1576060 Ursprünglich bekannt als Spoilt Bratz, wechselten Terrorvision 1991 mit ihrem eigenen Label Total Vegas Recordings zu EMI Records. Ihre Single "My House" aus dem Albumdebüt "Formaldehyde" (1993) kletterte direkt bis in die Top 30, und von da an gab es kein Halten mehr für das Quartett aus dem englischen Bradford. In den darauffolgenden Jahren folgten weitere Single- und Albumveröffentlichungen und Chartnotierungen. Ihr drittes Album "Shaving Peaches" von 1998 entstand in Zusammenarbeit mit Edwyn Collins (Orange Juice) und The Utah Saints. Der Albumsong "Tequila" landete auf Position 2 der UK Singles Charts und wurde zum erfolgreichsten Track in der Geschichte der Band. Die exklusive Wiederveröfentlichung besteht aus zwei CDs und beinhaltet jede Menge Bonus Material. Inkl. Booklet mit vielen Informatinen und Abbildungen. Remastered. Erhältlich ab 02.11.2012

Getaggt mit: