Auf Pomali – Lau

Image: 1576683 Auf Pomali - das ist die in Bandname, Worte und Musik gegossene burgenländische Gemütlichkeit als Ausgangspunkt einer Reise durch verschiedene musikalische Welten. Die ureigene Mundart des jüngsten Bundeslands unterstützt durch entspannt-gitarrige Ausflüge in die Weltmusik machen den Sound von Auf Pomali einzigartig und markant. Gewandert wird durch Pop, Rap, Polka mit eigenwilliger Instrumentierung von Tuba bis Maultrommel, von Kontrabass bis Glockenspiel. Das Trio ist ein zweifelloses Unikat unter den hiesigen Musikspielgruppen. Und dahinter steckt eine bunte Geschichte: Für den „Protestsoncontest“ 2006 beschlossen die seit langem befreundeten Musiker Julian Schneeberger (Garish), Thomas Leitgeb und Clemens Ivanschitz (beide Hörspielcrew) ein Statement auf die damalige politische Landschaft zu schreiben. "Vermögen" schaffte es auf Anhieb auf den 2. Platz und entwickelte sich zu einem nachgefragten Dauerbrenner. Die Zusammenführung der HipHop-Wurzeln mit den Werkzeugen klassischen Songwritings mündet in einen völlig eigenen, neuen Stil - Pop im besten Wortsinn. Man könnte ihn auch AkustikHip-Hop nennen oder einen Journalisten finden, der sich erdreistet, das Burgenländische in klischeehaft-bezeichnende Schubladen mit zu stecken. Was egal ist, so lange alles schön gemütlich ist. Erhältlich ab 02.11.2012

Getaggt mit: