Kris Kristofferson – Feeling Mortal

Image: 1575970 Sowohl als Solokünstler, als auch als Mitglied der legendären The Highwaymen brachte es Kris Kristofferson zu Weltruhm und bereicherte die Country-Musik an der Schnittstelle zu Folk und Rock nachhaltig. Als Schauspieler in großen Hollywood-Produktionen erntete er ebenfalls internationale Anerkennung. Ihn als eine Legende zu bezeichnen, bedeutet daher ausnahmsweise keine Übertreibung, sondern schlicht die Wahrheit. Der musikalische Durchbruch gelang Kristofferson mit dem Song "Me & Bobby McGee" - dank seiner Freundin Janis Joplin, die mit dem Song kurz nach ihrem Tod die Spitze der Charts erreichte. Die Botschaft der Songzeile "Freedom Is Just Another Word For Nothing Left To Lose" ist bis heute unvergessen und wird millionenfach zitiert. Bis 1987 zählte man bereits über 450 Künstler, die Songs von Kris Kristofferson aufgenommen hatten. Nach seinem 2009er Erfolg mit "Closer To The Bone" auf Blue Rose erscheint nun sein neuer Longplayer "Feeling Mortal" auf seinem eigenen Label KK Records. Erhältlich ab 09.11.2012
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: