Arbouretum – Coming Out Of The Fog (Thrill Jockey)

Arbouretum“Coming Out Of The Fog” ist das fünfte Album der Band aus Baltimore um Bandleader Dave Heumann, der einst mit Bonnie Prince Billy in Anomoanon gemeinsame Sache machte. Unbeirrt von aktuellen Rock-Trends geht es ihnen um poetische Texte und langsamen, kontinuierlichen Aufbau, nicht um die schnelle Befriedigung. Arbouretums Musik steht im krassen Gegensatz zu einer Kultur, in der es mehr um Video- und Track-Placement als um Kritik und Diskurs geht. Dieses Album ist das fokussierteste und am besten aufgenommene Album bis dato. Heumanns Gesang ragt über seine Gitarrensoli und Corey Allenders knackige Basslines. Alle Songs bleiben unter der 7 Minuten-Grenze. Heumann, Allender, Brian Carey (Schlagzeug) und Matthew Pierce (Keyboard, Synthesizer, Schlagzeug), machen stilistisch da weiter, wo die prägenden Platten “The Gathering” und “Song Of The Pearl” aufgehört haben: bei den schleppenden, coolen Balladen, den “fuzzed-out burners” und der Heavyness, die den der Band eigenen Sound definieren. Die CD-Version erscheint im 4 Panel Mini LP Stil, und die LP beinhaltet einen MP3 Download Coupon.

www.thrilljockey.com

Tracklisting:

01. The Long Night
02. Renouncer
03. The Promise
04. Oceans Don’t Sing
05. All At Once, The Turning Weather
06. World Split Open
07. Easter Island
08. Coming Out Of The Fog

Das Album ArbouretumComing Out Of The Fog” (Thrill Jockey) erscheint am 25.01.2013.

Getaggt mit: , ,