Derrick May/Jimmy Edgar – We Love Detroit (We Love Recordings)

Derrick May/Jimmy EdgarTrotz aller kommerziellen Modetrends von EDM bis Brostep, die besonders die heutige Jugend mitreißen, bleibt der pure, klassische Techno aus Detroit für wahre Musikliebhaber unverändert die wahre Inspiration. Entsprechend wohltuend ist dieser neue ungemixte Sampler, den Techno-Innovator Derrick May und Jimmy Edgar (Warp), stellvertretend für die junge Produzentengeneration, hier abliefern. Während Derrick May auf unverwüstliche Klassiker von Carl Craig, Kink oder John Beltran setzt, deren Relevanz bis heute ungebrochen ist, eröffnet Jimmy Edgar mit seiner Auswahl neue Horizonte, die einen nicht minder starken Hörgenuss offenbaren. “We Love Detroit” ist ein imposantes Dokument des ‘echten’ Sounds, der eine globale Massenbewegung auslöste.

www.welove-music.com/we-love-recordings

Tracklisting:

CD1

01. John Beltran – Synaptic Transmission
02. Yotam Avni – Pentimento
03. Petar Dundov – Distant Shores
04. Kink – Hand Made (Dub Mix)
05. Kai Alce – Power Thru Pt 3 (Mush’s Sax Dub)
06. Deep’ A & Biri – Hova
07. Carl Craig – Sandstorms
08. Federico Grazzini – Nova
09. Benny Rodrigues – It’s A Spiritual Thing
10. Andres – New For U

CD2

01. Jimmy Edgar – Let Yrself Be
02. Lando Kai – Clockin’
03. Jimmy Edgar – Semierotic
04. Magda – Late Night Woodward
05. Kyle Hall & Kero – Zug Island
06. Coyote Clean Up – Mount Babe Bricks
07. Noel Jackson – That You Love Me
08. Darling Farah – Body
09. Magic Tough Feat N Dawson – Nik’s Groove
10. Kris Wadsworth – Connection
11. Axiom Crux – When Summer Doesn’t Come

Die Compilation Derrick May/Jimmy EdgarWe Love Detroit” (We Love Recordings) erscheint am 08.02.2013.

Getaggt mit: , , ,