Various – Reason To Believe – Songs Of Tim Hardin

Image: 1578085 Tim Hardin gehört zu den tragischen Musiklegenden der Popgeschichte. Er durchlebte eine langjährige Rauschgiftabhängigkeit, die ihm oft im Wege stand. Und obwohl er viele geniale Songs wie "If I Were A Carpenter", "Red Balloon", "Misty Roses" oder "Reason To Believe" abgeliefert hat, wurde er nie vom Popmusik-Establishment als Star anerkannt. Dennoch ist sein Debütalbum von 1966 ein Meilenstein der modernen Popmusik. Hier verbinden sich Blues, Folk, Country und Soul. Vor allem in den späten 60er Jahren veröffentlichte er eine beeindruckende Anzahl an Arbeiten in den Stilrichtungen Blues, Jazz und Folk, ohne bei der breiten Masse Erfolg zu haben. Viele seiner Songs, oft langsam und sehr gefühlvoll, wurden später jedoch von zahlreichen Stars wie Rod Stewart, Wilson Phillips, Cher, Lobo, Johnny Cash, Ian & Sylvia, Bobby Darin, Glen Campbell, Joan Baez, Bobby Darin, Robert Plant, Small Faces, Paul Weller, Schott Walker u.a. gecovert. Mit seinem Vermächtnis beschäftigt sich auf dieser Full Time Hobby Tribut-Compilation eine neue Generation von Musikern, dazu gehören u.a. Mark Lanegan, Diagrams, Alela Diane, Okkervil River oder The Magnetic North. Erhältlich ab 01.02.2013

Getaggt mit: