Heaven’s Basement – Filthy Empire

Image: 1578220 Die Einflüsse der Band liegen auf der Hand, fügen aber ihren eigenen Stil ein - den elektrisierenden Bombast von Led Zeppelin, die chaotische Mentalität von Guns N' Roses - aber ohne diese zu kopieren. Man ist sprachlos vom Druck, der Lautstärke, der Energie und der nackenbrechenden Dynamik ihres wilden Rock'n'Rolls. Beim zweiten Durchgang ist es ähnlich, aber plötzlich sieht man sich selbst dabei Luftgitarre spielen. Hinter dieser beispiellosen Attacke auf die Gehörgänge, liegen handwerklich brillante Songs, mit Refrains wie aus Fußballstadien und Gitarren-Melodien, die eine ganze Generation dazu bewegen könnte, ihre Smartphones gegen eine Sechssaitige auszutauschen. Ein Sänger, dessen rauer Gesang so klingt, als käme er aus einem feuerspuckenden Zweimeter-Koloss. Kurz: beeindruckend, gerade und besonders für ein Debüt. Produziert wurde dieses brillante Album von John Feldmann (The Used, Good Charlotte, Papa Roach, Panic At The Disco, Goldfinger). Vinyl inkl. Downloadcode! Erhältlich ab 01.02.2013

Getaggt mit: