Malevolent Creation – In Cold Blood

Image: 1577685 Re-Release auf LP (Original-VÖ: 2008): '180g high quality vinyl'. Für Fans von Slayer, Sadus, Hate Eternal, Death, Sinister, frühen Sepultura, frühen Atheist!

"Die Besetzung bei Malevolent Creation wechselte recht häufig und es haben bereits viele Florida-Death-Metal-Helden bei der Rüpelformation geprügelt. Auf "In Cold Blood" stehen demnach ebenso illustre Namen des Death-Metal-Zirkus auf der Liste und so tummeln sich neben den alten Malevolent Creation-Urgesteinen Phil Fasciana (Gitarre) und Jason Blachowicz (Bass und auf diesem Album auch Gesang) Szene-Namen wie Derek Roddy (Drums) und John Paul Soars (Gitarre) ... Den Hörer erwarten Nackenbrecher wie den flotten Opener "Nocturnal Overlord", das fette "Narcotic Genocide" oder den vertonten Genickschuss "Violated"... Fakt ist, dass "In Cold Blood" ein Death-Metal-Batzen ist, der einem so richtig die Gesichtszüge ins wackeln bringt. Super fett ausgesteuert und produziert von Goldhändchen und Szene-Ikone Scott Burns holzt einem der Sound direkt in die Magengrube!" - M.Olejnik (metal.de) Erhältlich ab 01.02.2013

Getaggt mit: