Brett Dennen – The Definitive Collection

Image: 1578078 Brett Dennen veröffentlichte 2004 sein gleichnamiges Debütalbum, dem folgte 2006 der Durchbruch mit dem Longplayer "So Much More" und 2008 sein größter Charterfolg "Hope For The Hopeless". Brett, dessen sanfter Folk-Rock den Spirit von Reggae und 70er Soul atmet, spielte seitdem zusammen mit Femi Kuti, Natalie Merchant und Jason Mraz, und tourte gemeinsam mit Dave Matthews, Rodrigo & Gabriela und dem John Butler Trio. Neben den besten Songs aus seinen Alben enthält dieser erste Best-Of-Release noch drei bislang unveröffentlichte Stücke, darunter zwei Songs mit der brasilianischstämmigen Fusion-Jazz-Formation Forro In The Dark aus New York. Erhältlich ab 08.02.2013
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: