Benjamin Damage – Heliosphere

Image: 1578010 Benjamin Damage liefert mit seinem Solodebüt "Heliosphere" ein Sonic-Sci-Fi-Techno-Album ab, das nicht nur an die frühen Plaid, Black Dog Prod., Boards Of Canada oder Luke Slaters 7th Plain-Projekt erinnert, sondern auch an Dancefloor-Klassiker von Surgeon, Regis, Dave Clarke oder Jeff Mills, die bekanntlich genau wussten, wie man die Leute zum Tanzen bringt. Das Album atmet den Sound von 1994, ohne dabei zu vergessen, dass wir uns im Jahre 2013 befinden. Tanzmusik mit Überzeugung und ein geradliniges und schönes Werk. Erhältlich ab 22.02.2013
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: