Surfact – Feeding The Beast

Image: 1578218 Als sich Surfact 2004 das erste Mal trafen, einte sie alle die Leidenschaft für Grunge Rock. Aus der anfänglich "guten Chemie" entwickelte sich schnell eine tiefe Freundschaft zwischen den fünf Bandmitgliedern, die bis heute gehalten hat. Genau zwei Jahre später gewannen die Jungs den Starfighter Award auf dem SMUK FEST, welcher ihnen zur Veröffentlichung ihres ersten Albums "Terrific Downfall" im Jahr 2007 verhalf. 2012 kam dann in Dänemark ihr bisher erfolgreichstes Album "Feeding the Beast" auf den Markt. Mit der gleichnamigen Single debütierte die Band mit #11 in den dänischen Verkaufscharts und spielte ihre größte Dänemark-Tour bis heute. Mit genau diesem Album wollen die Dänen nun den internationalen Markt erobern. Als Support für Bands wie Volbeat, Therapy?, White Snake, Live und Staind hat sich Surfact nicht nur zu einer fesselnden Live-Band, sondern auch musikalisch immer weiter entwickelt.


Als sich Surfact 2004 das erste Mal trafen, einte sie alle die Leidenschaft für Grunge Rock. Aus der anfänglich "guten Chemie" entwickelte sich schnell eine tiefe Freundschaft zwischen den fünf Bandmitgliedern, die bis heute gehalten hat. Genau zwei Jahre später gewannen die Jungs den Starfighter Award auf dem SMUK FEST, welcher ihnen zur Veröffentlichung ihres ersten Albums "Terrific Downfall" im Jahr 2007 verhalf. Das Album beinhaltet u.a. die Hitsingle "Soulslide", welche durch bemerkenswertes Airplay in MTV "Fahrenheit" großes Interesse und die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich zog. Und dies nicht nur in Europa - auch in den USA, wo die Band zu dem Zeitpunkt tourte. 2009 veröffentlichte das Quintett mit "Euphoria" ihr zweites Album und schlug damit einen neuen Weg ein. Das Album war härter und moderner. Mit Songs wie "Absolutely Shameless" und "All Night Overload" waren wichtige Schritte für den endgültigen Durchbruch gemacht. 2012 kam dann in Dänemark ihr bisher erfolgreichstes Album "Feeding the Beast" auf den Markt. Mit der gleichnamigen Single debütierte die Band mit #11 in den dänischen Verkaufscharts und spielte ihre größte Dänemark-Tour bis heute. Mit genau diesem Album wollen die Dänen nun den internationalen Markt erobern. Als Support für Bands wie Volbeat, Therapy?, White Snake, Live und Staind hat sich Surfact nicht nur zu einer fesselnden Live-Band, sondern auch musikalisch immer weiter entwickelt. Dies ist in jedem Fall ihre Musikalität und dem Wunsch sich stets neu zu erfinden geschuldet. Erhältlich ab 01.03.2013

Getaggt mit: