Melotron – Stuck In The Mirror (Limited Edition)

Image: 1579410 Getreu dem Motto eines Titels auf ihrem letztem Album, "Wir können auch anders", zeigen der charismatische Sänger AndyK und seine Jungs, dass ihre Songs auch auf Englisch eine gute Figur machen und das sie eine der vielschichtigsten, spannendsten und mitreißendsten Bands der deutschen Elektro-Pop-Szene und weit darüber hinaus sind. Im Titelsong, "Stuck In The Mirror", erschaffen sie mit einem druckvollen Beat und tonnenschweren Sequencen, die in einen luftigen Refrain münden, einen Club-Hit mit Suchtpotential. Der lässt in etwa erahnen, was passiert wäre, wenn die jungen A-ha plötzlich ein unglaubliches Faible für EBM entwickelt hätten. Mit dem schlichtweg ergreifenden Remake ihres Klassikers "Folge mir ins Licht", für das sie sich Schützenhilfe bei der Sopranistin Lauren Francis geholt haben, tauchen sie den Hörer dann von der stürmischen Tanzparty ganz tief in den Ozean der Gefühle. Gleich danach bringen die rhythmischen Midtempo-Ohrwürmer "Erase" und "Angst oder Wahn" das Blut wieder in Wallung. Sänger AndyK bringt mit seiner Neuinterpretation des Titelsongs die Band wieder in clubbigere Gefilde, bevor das Instrumental "Ohne Worte" den Hörer mit dem drängenden Wunsch nach mehr in die graue Wirklichkeit entlässt. Melotron trauen sich, gleichzeitig eingängig, tanzbar und unverblümt emotional zu sein, sind dabei erneut ziemlich einzigartig und schüren die Vorfreude auf die bald erscheinende "Werkschau" umso mehr. "Stuck In The Mirror" ist auf 1.000 Stück limitiert und erscheint in einem edlen, handnummerierten Digipak. Erhältlich ab 15.03.2013

Getaggt mit: