DJ Koze – Amygdala

Image: 1578769 Ein unwirklicher 78-minütiger Spaziergang durch Kozes Kopf mit so noch nicht gehörten Stimmungen, Intensitäten, Sounds und Szenen. Ein gefühltes Doppel-Album, welches wieder und wieder zum Umdrehen und Wechsels der Schallplatten auffordert. "Amygdala" verblüfft durch Musikalität, Deepness, feinstoffliches Sounddesign und ist ein Kaleidoskop unterschiedlichster Klangwelten, in dem es auch nach tausendfachem Hören noch neue Nuancen zu entdecken gibt. Niemand anders könnte auf so organische Weise Künstler wie Caribou, Apparat und Dirk von Lowtzow, Hildegard Knef und Matthew Dear, Ada und Milosh auf einer Langspielplatte vereinen wie Koze. Wir ziehen den Hut! Erhältlich ab 22.03.2013
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: