Sory Kandia Kouyaté – La Voix De La Revolution

Image: 1579512 Hineingeboren in eine berühmte Familie von Musikern und Geschichtenerzählern, erreichte Sory Kandia Kouyaté schnell überregionalen Ruhm und Bekanntheit. Im Jahr 1958, dem Jahr der Unabhängigkeit Guineas, war er mit seiner kraftvollen, sonoren Stimme auf dem Höhepunkt seines Bekanntheitsgrades, und er wurde der musikalische Botschafter für seine neue unabhängige Nation. Als "Stimme der Revolution" vertrat er Guinea bei den Vereinten Nationen, in Afrika und hinter dem Eisernen Vorhang. Diese 2CD Zusammenstellung zeigt die zeitgenössische und traditionelle Seite von Sory Kandia Kouyatés Schaffen und sie macht deutlich, warum er heute, fast vier Jahrzehnte nach seinem Tod, noch immer die ultimative Referenz für alle westafrikanischen Griots ist. Erhältlich ab 29.03.2013

Getaggt mit: