Congo Natty – Jungle Revolution (Big Dada)

Congo NattyCongo Natty, auch ehemals bekannt als Rebel MC, ist zwar nur ein Mann, aber genauso auch der Kern einer Familie und ganzen Bewegung. Mit “Jungle Revolution” veröffentlicht er nun ein Album, welches den Fokus klar definiert. Auf zehn Tracks zeigt Mikail Tafari aka Congo Natty, wie er Jungle heutzutage sieht: Als Re-Boot mit den Wurzeln von Reggae für ein neues Jahrhundert. Voll mit Herzblut, feuerigem Bass, Drum-Breaks, tollen Hooklines, berechtigter Angst und den Vorzügen der Liebe ist dieses Album eines jener Art, die so roh, spirituell und schön sind, wie selten ein Album dieses Genres. “The message of reggae is Ras Tafari and Ras Tafari is love”, erklärt Congo Natty. Diese Message wird vorgetragen mit Hilfe vieler Freunde, darunter an den Vocals u.a. Top Cat, General Levy, Daddy Freddy, Tippa Irie, Phoebe “Iron Dread” Hibbert. Die Produktionen stammen u.a. von Serial Killerz und Benny Page. Abgemischt wurde das Album von On-U Sound Legende Adrian Sherwood und Skip McDonald! Dieses Album zeigt, dass Congo Natty mehr als eine Legende ist. Er ist ein Revoluzzer, und die Revolution nimmt nun ihren Lauf.

www.bigdada.com

Tracklisting:

01. Jungle Souljah
02. UK Allstars
03. Revolution
04. Get Ready
05. Jah Warriors
06. Nu Beginningz
07. Jungle Is I And I
08. London Dungeons
09. Rebel
10. Micro Ship (Say No)

Das Album Congo NattyJungle Revolution” (Big Dada) erscheint am 28.06.2013.

Getaggt mit: , , ,