Corduroy – Very Yeah – The Director’s Cut: Complete

Image: 1580726 Corduroy war eine britische Acid-Jazz-Formation, die von 1991 bis 1999 aktiv war. Die Band wurde von ehemaligen Mitgliedern der beiden 80er Kult-Bands Boys Wonder und Doctor & The Medics gegründet und prägte den Acid-Jazz-Sound der frühen 90er maßgeblich. Die 4CD-Box "Very Yeah - The Director's Cut: Complete Compositions 1992-1996" beinhaltet sämtliche Aufnahmen der Band, die sie auf dem bekannten Acid Jazz-Label herausbrachte. Darunter die drei Studioalben "Dad Man Cat" (1992), "High Havoc" (1993), "Out Of Here" (1994) und das Live-Album "Quattro"(1994). Das Bonusmaterial bietet 17 bislang unveröffentlichte Tracks, bestehend aus raren B-Seiten und Demo-Aufnahmen. Ein Muss für alle Corduroy- und Acid-Jazz-Fans! Erhältlich ab 31.05.2013

Getaggt mit: