Tunng – Turbines (Full Time Hobby)

TunngNach ihrem erfolreichen Album “And Then We Saw Land” aus dem Jahr 2010 überrascht uns die britische Electro-Folkband Tunng wieder mit einem exzellenten Sci-Fi-Pop-Album. “Turbines” ist eine warmes, mondänes Album. Bewegend und süchtig machend, in seiner musikalischen Vielfalt stets besonders. Trotz der alltäglichen, geographischen Trennung der Bandmitglieder strahlt es einen starken und überraschenden Zusammenhalt aus. Zum ersten Mal waren alle sechs Mitglieder an allen Aufnahmeprozessen beteiligt, laut Mike Lindsay ein Grund für den hinreißenden Charme der neun Songs: “Wir sind eine Familie. Wir haben gemeinsam eine Menge durchgemacht, tolle und auch nicht so tolle Orte gesehen … Jetzt ist es an der Zeit dies fortzuführen!”. Oder um es mit Phil Winter zu sagen: “Es ist präzise. Es sind die wesentlichen Element von Tunng auf den Punkt gebracht.”. “Bis hierhin war es ein aufregendes Abenteuer, dass uns einmal um die Welt gebracht hat. Ein fantastische Reise”, sagt Mike Lindsay, Gründungsmitglied von Tunng, und ergänzt: “In den letzten Jahren ist in dieser Band so viel passiert, Kinder wurden geboren, die Mitglieder haben sich auf verschiedene Orte verteilt, sich verliebt, sind in andere Länder gezogen, ihr Horizonte erweitert … vielleicht ist dies unsere coming-of-age-Platte!”.

www.fulltimehobby.co.uk

Tracklisting:

01. Once
02. Trip Trap
03. By This
04. The Village
05. Bloodlines
06. Follow Follow
07. So Far From Here
08. Embers
09. Heavy Rock Warning

Das Album TunngTurbines” (Full Time Hobby) erscheint am 21.06.2013.

Getaggt mit: , ,