LOWB – Leap And The Net Will Appear (Distiller)

LOWBDas Duo Lamb zählte in den 90ern zur Speerspitze des Trip Hop und war für einige der innovativsten elektronischen Sounds verantwortlich, die es immer vermochten, humane Emotion pur und authentisch wiederzugeben. Nach der Trennung in 2004 und dem Reunion-Album “5” in 2011 erscheint nun das erste Soloalbum von Andy Barlow, der in der Zwischenzeit fleißig produzierte und remixte (u.a. Fink, Placebo, Elbow, Snow Patrol, Lou Rhodes). Der Albumtitel (übersetzt: “Spring, und das Netz wird erscheinen”), ein Zitat aus der Zen-Philosophie, verlieh Barlow Inspiration für sein gesamtes Neuwerk. Die Tracks, ganz besonders das Mantra-artige “Consecration” mit Jay Leighton on vocals, atmen Spiritualität und weisen eine Wärme, Musikalität und Liebe zum Detail aus, für die Barlow laut eigener Aussage bislang die Geduld fehlte.

www.lowb.co.uk

Tracklisting:

01. Wheeler Deeler Healer
02. Lowb
03. Everybody
04. Consecration
05. Digital Stoneage
06. Haven
07. Tears And Sparks
08. The Shaman’s Wife
09. Inward Outburst
10. Looking God In The Eye
11. Compassion

Das Album LOWBLeap And The Net Will Appear” (Distiller) erscheint am 28.06.2013.

Getaggt mit: , ,