These New Puritans – Field Of Reeds

Image: 1581570 Nach zwei Alben auf Domino Records präsentieren die britischen Art-Rocker ihr drittes Album "Field Of Reeds" nun auf Infectious Music (alt-J, The Temper Trap, Local Natives). Das neue Album bewegt sich wieder gekonnt zwischen experimentierfreudigem Indie-Pop, 20th Century Avantgarde und Neoklassischen Elementen a la Max Richter oder Olafur Arnalds. Das Album eröffnet einen atmosphärischen Kosmos, den man stundenlang auf sich wirken lassen kann. Das Album entstand in mehreren intensiven Recording Sessions zwischen April und November 2012 in Zusammenarbeit mit Graham Sutton (Bark Psychosis) und Bandmitglied Jack Barnett. Die Songs auf "Field Of Reeds" sind intensiver, melodischer und mit einer persönlicheren Note, als alle anderen Werke der Band zuvor - stets unter der Headline "hope, despair, love - those kinds of things". Unter den Gastbeiträgen befinden sich Namen wie Adrian Peacock, der britische Jazz-Trompeter Henry Lowther, der dänische Komponist Micel van der Aa sowie der schwedische Soundtrack-Schreiber Hans Ek. Mehre Songs featuren die portugiesische Jazz-Sängerin Elisa Rodrigues. Der renommierte Mark 'Spike' Stent (Depeche Mode, Coldplay & Oasis, etc.) verantwortete den Mix des Albums.

- CD inclusive gatefold format Druck + 12-page booklet
- 2LP inkl. CD (The LP features two 331/3 rpm vinyls, three sides of which are playable, the fourth side contains an etching. The vinyl comes with polythene lined paper record sleeves, two 11½ inch square inserts, which contain lyrics and artwork. Embossed and spot varnished finishes.) Erhältlich ab 14.06.2013

Getaggt mit: