Hüsker Dü Gründungsmitglied Grant Hart veröffentlicht sein neues Solo-Album

Grant HartMit seiner einzigartigen Arbeit als Solo-Musiker, man denke nur an das aufrüttelnde, hymnenartige Porträt einer Trennung in “2541”, ebnete Grant Hart sich seinen Weg durch den Dschungel der letzten drei Jahrzehnte Musikgeschichte. Mit seinem neuen Album, welches Mitte Juli auf Domino erscheint, hat Grant nun seine großartigsten Errungenschaften noch einmal übertroffen! Das Doppelalbum basiert auf John Miltons epischem Gedicht “Paradise Lost”. Grant Hart destilliert daraus seine Essenz und träufelt sie auf das Rock- und Popgebräu. “The Argument” setzt sich aus der Historie der Musik des 20. Jahrhunderts zusammen – von Irving Berlin und David Bowie bis zu Hüsker Dü.

www.dominorecordco.com

Tracklisting:

01. Out Of Chaos
02. Morningstar
03. Awake, Arise!
04. If We Have The Will
05. I Will Never See My Home
06. I Am Death
07. Sin
08. Letting Me Out
09. Is The Sky The Limit?
10. Golden Chain
11. So Far From Heaven
12. Shine, Shine, Shine
13. It Isn’t Love
14. War In Heaven
15. Glorious
16. (It Was A) Most Disturbing Dream
17. Underneath The Apple Tree
18. The Argument
19. Run For The Wilderness
20. For Those Too High Aspiring

Das Album Grant HartThe Argument” (Domino Records) erscheint am 19.07.2013.

Getaggt mit: , ,