Various – After Dark 2: Italians Do It Better

Image: 1581938 Als 2007 die erste "After Dark" Ausgabe erschien, urteilten die Kritiker: "Italo überlebte Electroclash". Sechs Jahre später hat sich szenisch und in den Pop-Charts ein Indie/Dance-Stil fernab jeglicher Subgenres etabliert, der "After Dark" im Nachhinein als wegweisende Pionierarbeit ausweist. Die neuen "After Dark 2" Tracks der IDIB Labelkünstler, hinter denen oft der Produzent Johnny Jewel steht, klingen wärmer, größer und tighter, ihre allgegenwärtige Melancholie auf der Suche nach Liebe, Vergebung, Intimität wirkt heroisch und konsensfähig. Statt einer Kollektion ungleicher Künstler erscheint "After Dark 2" wie eine Produktion "Johnny Jewel & Friends present...", die den IDIB Sound auf heutigen Stand bringt, ohne dabei den energischen Neon-Charme einzubüßen, der weiterhin ein immens attraktiver Modus dieses Labels bleibt. Erhältlich ab 19.07.2013
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: