Gogol Bordello

Gogol BordelloDrei Jahre nach ihrem letzten Studioalbum “Trans-Continental Hustle” kehrt die Gypsy-Punk Kapelle Gogol Bordello nun mit einem neuen Album zurück. Produziert wurde “Pura Vida Conspiracy” von Andrew Sheps in El Paso, Texas in den Sonic Ranch Studios, und dabei ist eine kraftvolle Sammlung mit zwölf neuen Songs entstanden. Getreu dem Albumtitel findet sich in den Songs auf “Pura Vida Conspiracy” das pure Leben. Ein stürmisches, aber auch gewohnt verrücktes Lied-Sammelsorium mit dem typischen Gogol Bordello-Sound. Live zu erleben gibt es diesen auf dem Southside / Hurricane Festival Ende Juni. “For me music is a way to explore human potential”, so Sänger Eugene Hütz. “And that’s my main interest in life – human potential. Everyone knows there’s something inside of us that we’re not using. How do we get it? How do we reach it? Every single person knows that there’s something and nobody knows what it is. So at one point I said to myself, I’m gonna get down and get it.”

www.gogolbordello.com

Tracklisting:

01. We Rise Again
02. Dig Deep Enough
03. Malandrino
04. Lost Innocent World
05. Name Your Ship
06. Rainbow
07. Amen
08. Just Realized
09. Gypsy Auto Pilot
10. Heiroglyph
11. John The Conqueror
12. We Shall Sail

Das Album Gogol BordelloPura Vida Conspiracy” (PIAS COOP / ATO) erscheint am 19.07.2013.

Getaggt mit: , , ,

Sektionen