Foy Vance – The Joy Of Nothing

Image: 1583220 Aufgenommen in Donegal, Irland mit der Hilfe vom irischen Produzenten und Musiker Michael Keeney besticht "Joy Of Nothing" durch 10 neue Songs aus der Feder von Foy Vance und beinhaltet Gastauftritte von z.B. Ed Sheeran oder Bonnie Raitt, die er auch kürzlich als Support begleitete.
Ursprünglich aus Bangor, Nordirland zog es den jungen Foy zusammen mit seinem Vater, einem Prediger, nach Oklahoma. Er bereiste den Süden Amerikas und verinnerlichte schon damals die regionale, traditionelle Musik. "Joy Of Nothing" ist stark geprägt aus jenen Jahren seiner Reise. Erhältlich ab 23.08.2013

Getaggt mit: