Nightmares On Wax – Feelin’ Good (Warp)

Nightmares On WaxGeorge Evelyn präsentiert sein erstes Album seit seinem Umzug nach Ibiza. Der Mann greift tief in die Geschichte der Black Music und zaubert eine zeitgenössische, balearische Vision aus Motown-Soul, Disco, Funk, Reggae, Dub, Latin und Trip-Hop aus dem Ärmel, die – aufgenommen mit erstklassigen Musikern – wie eine Wiedergeburt wirkt. Die Streicherorchestrierung stammt vom Berliner Jazzanova-Arrangeur Sebastian Studnitzky, Langzeitkumpan Robin Taylor-Wirth bedient wieder die Keys, mit von der Partie ist Mica Paris-Bassist Paul Powell, für die Percussions verantwortlich zeichnen der deutsche Jazzvirtuose Wolfgang Haffner und ‘Drum Warrior’ Shovel von den M-People, Co-Mixer des Disco-Dub-Monsters “Now Is The Time” ist House-Maestro Ashley Beedle, die Vocals besorgen Mozez von Zero 7, die kalifornische Folksängerin Katy Gray sowie George selbst, der in das Mantra von tibetanischen Mönchen eintaucht (“Om Sweet H(Om)e”). Das erstaunliche Ergebnis “Feelin’ Good” ist somit das musikalisch bislang opulenteste Werk von Nightmares On Wax.

“I come from the city but sunshine is in my music. It was always a natural dream to make music in the sun like I do now.” – George Evelyn (Nightmares On Wax)

www.nightmaresonwax.com

Tracklisting:

01. So Here We Are
02. Be, I Do
03. Master Plan
04. Luna 2 feat. Wolfgang Haffner
05. Now Is The Time
06. Give Thx
07. Eye (Can’t See)
08. Tapestry
09. There 4u
10. Om Sweet H(Om)e

Das Album Nightmares On WaxFeelin’ Good” (Warp) erscheint am 13.09.2013.

Getaggt mit: , ,