Flux Of Pink Indians – Strive To Survive Causing The Least…

Image: 1583236 Die Anarcho-Punkrockband Flux Of Pink Indians, Zeitgenossen von Crass, wurde 1981 gegründet. Die Mitglieder von damals waren Colin Latter (Vocals), Derek Birkett (Bass/inzwischen Labelchef von One Little Indian) und Martin Wilson (Drums). Ihr Debütalbum 'Strive To Survive Causing The Least Suffering Possible' aus dem Jahr 1983 wurde digital remastered und kommt nun als Special 3CD Edition und limitierte 2LP mit MP3 Coupon heraus. Ein tolles Zeitdokument als Synonym für Anti-Thatcher, Anti-Faschismus, Anti-Kapitalismus und strikten Veganismus der 80er Jahre.

Inhalt: CD1 - Remastered Strive Album + Tube Disaster, CD2 Demos und CD3 Live @ Shepherd's Bush Empire im November 2007 Erhältlich ab 06.09.2013

Getaggt mit: