Mazzy Star – Seasons Of Your Day (Rhymes Of An Hour)

Mazzy StarMazzy Star gründeten sich 1990 aus den noch rauchenden Trümmern der SST/Rough Trade-Helden Opal. Hope Sandoval trat in die Band ein und veröffentlichte in den folgenden sechs Jahren zusammen mit ihrem Partner David Roback drei phänomenale Alben. Seit 1996 wurde es still um sie. Doch Hope gilt nach wie vor als das US-Indie-Darling schlechthin, Mazzy Star ist – vielleicht auch wegen dieser langen Pause – eine echte Indiefolk-Kultband. Seit Hopes 2009’er US-Rolling-Stone-Interview gab es immer wieder Gerüchte um eine Reunion und ein neues Album. 2011 erschien dann mit “Common Burn/Lay Myself Down” eine grossartig und mysteriöse Single. Und nun ist es soweit: das Comeback-Album “Seasons Of Your Day” erscheint Ende September 2013. Eingespielt wurde es von der Urbesetzung von Mazzy Star, als Gäste dabei waren Colm O’Ciosoig (My Bloody Valentine) und Bert Jansch mit einer seiner letzten Aufnahmen.

“Ihre Zerbrechlichkeit und einzigartige Traurigkeit, die besondere Atmosphäre und Melancholie haben sie sich bewahrt, wie der erste Vorbote “California” bestätigt.” – Tonspion.de

www.hopesandoval.com

Tracklisting:

01. In The Kingdom
02. California
03. I’ve Gotta Stop
04. Does Someone Have Your Baby Now
05. Common Burn
06. Seasons Of Your Day
07. Flying Low
08. Sparrow
09. Spoon
10. Lay Myself Down

Das Album Mazzy StarSeasons Of Your Day” (Rhymes Of An Hour) erscheint am 27.09.2013.

Getaggt mit: , ,