Marcus Bonfanti – Shake The Walls

Image: 1580960 Sein neues Album "Shake The Walls" ist das stärkste und am härtesten rockende Album von Marcus Bonfanti. Bonfanti ist ein riesiges Gesangs- und Gitarrentalent, mit Songs die direkt aus der Seele kommen. Er steht, wie viele Kritiker behaupten, an vorderster Front der neuen Generation von britischen Blues-beeinflussten Musik. "Shake The Walls" wurde von Dave Williams in den The Grange Studios in Norfolk produziert und entwickelt. Schon sein 2008 Debütalbum "Hard Times" versetzte die britische Rock/Blues-Szene in helle Aufregung, sein 2010er "What Good Am I To You" wurde in den Classic Rock Magazinen unter den Top 50 Alben des Jahres 2010 aufgeführt, und die Single "Give Me Your Cash" wurde unter die Top 40 Songs von 2010 gelistet. Das Kritikerlob, das er für beide Alben erhielt, brachte ihm den 2012 British Blues Award in der Kategorie für den besten Songwriter ein. Niemand spielt die Gitarre mit so viel Herzblut, niemand hat so eine raue, zugleich schöne Stimme und niemand schreibt solch einen geladenen Blues-Rock.

Reaktionen:
"His mixture of blues, singer-songwriter and classic rock has never sounded better" - Rocks
"It was only a matter of time before someone finally managed to successfully step on the heels of Joe Bonamassa. 'Shake The Walls' can, without doubt, be classed as one of the best Blues Rock albums of the year" - Good Times

Erhältlich ab 04.10.2013

Getaggt mit: