Blood Orange – Cupid Deluxe (Domino Records)

Blood OrangeNach seinem von Kritikern hochgelobten Album “Coastal Grooves” veröffentlicht der talentierte Tausendsassa Dev Hynes aka Blood Orange Mitte November sein zweites Album auf Domino Records. Schon unter den Pseudonymen Test Icicles und Lightspeed Champion begeisterte Dev Hynes die Kenner der Indieszene. Aber auch als Produzent und Songschreiber für Künstler wie Florence And The Machine, Chemical Brothers, Sky Ferreira oder Solange Knowles machte er auf sich aufmerksam.

Auf seinem zweiten Album “Cupid Deluxe” kulminieren nun all seine Erfahrungen als Musiker, Produzent und Songschreiber. “Cupid Deluxe” ist eine gelungene Melange aus Indie und R’n’B, die sich wohltuend vom Mainstream abhebt. Dazu tragen nicht zuletzt auch Features von Dave Longstreth (Dirty Projectors), Caroline Polacheck (Chairlift), Skepta, Samatha Urbani (Friends) und Despot bei.

www.dominorecordco.com

Tracklisting:

01. Chamakay
02. You’re Not Good Enough
03. Uncle Ace
04. No Right Thing
05. It Is What It Is
06. Chosen
07. Clipped On
08. Always Let You Down
09. On The Line
10. High Street
11. Time Will Tell

Das Album Blood OrangeCupid Deluxe” (Domino Records) erscheint am 15.11.2013.

Getaggt mit: , ,