John Lennon McCullagh – North South Divide

Image: 1585001 Als der legendäre Creation Records-Gründer und Oasis Entdecker Alan McGee das erste Mal den 15-jährigen John Lennon McCullagh gehört und gesehen hat, konnte er nur begeistert feststellen: "Was für ein Riesentalent für so einen jungen Burschen!". Sein Name ist echt, der 15-jährige Junge kommt aus Doncaster, South Yorkshire. Sein Debütalbum "North South Divide" hat er zusammen mit Alan McGee im alten Studio von Pulp in Sheffield aufgenommen. Er ist offensichtlich von Bob Dylan inspiriert, aber zu seinen Einflüssen gehören auch Donovan, Paul Weller, Marc Bolan, Johnny Cash und Jake Bugg. John war schon mit Paul Heaton und Richard Hawley auf Tour und wird im Herbst viele weitere Shows mit u.a. The Enemy und Reverend & The Makers sowie Alabama 3 spielen. Und bald wird er auch begeisterte Fans in Deuschland finden.

Reaktionen:
"Who is this kid doing Dylan better than Dylan?" - Courtney Love
"John is a real talent, I'd happily take him on tour with me in the future. The real deal." - Richard Hawley Erhältlich ab 01.11.2013

Getaggt mit: