Vangelis – Heaven And Hell (Remastered Edition) (Cherry Red)

VangelisDer Musikstil des griechischen Komponisten Vangelis ist sehr vielfältig und reicht von der sogenannten New-Age-Musik bis hin zum Dark Ambient. Zu seinen bekanntesten Kompositionen zählen die 1982 mit dem Oscar ausgezeichnete Musik zum Film “Die Stunde des Siegers” sowie die Filmmusiken zu “Blade Runner”, “1492 – Die Eroberung des Paradieses” und “Die Bounty”. Er komponierte außerdem die Hymne der Fußball-Weltmeisterschaft 2002. Auf Esoteric Recordings erscheint jetzt eine exklusive Wiederveröffentlichung des Vangelis-Klassikers “Heaven And Hell” aus dem Jahr 1975. Dabei handelt es sich um das erste Album, das Vangelis auf RCA Records veröffentlichte. Zu den Album-Highlights zählt der Gastauftritt von Ex-Yes-Sänger Jon Anderson in dem Song “So Long Ago, So Clear”, der gleichtzeitig der Beginn einer langjährigen Zusammenarbeit war. Neugemastert unter der Aufsicht von Vangelis. Inklusive Booklet mit komplett restauriertem Artwork, Fotos und Liner Notes.

www.cherryred.co.uk

Tracklisting:

01. Heaven And Hell – Part One:
a. Bacchanale
b. Symphony To The Powers B (Movements One And Two)
c. Movement Three (From “Symphony To The Powers B”)
d. So Long Ago, So Clear
02. Heaven And Hell – Part Two:
a. Intestinal Bat
b. Needles And Bones
c. Twelve O’clock
d. Aries e. A Way

Das Album VangelisHeaven And Hell (Remastered Edition)” (Cherry Red) erscheint am 29.11.2013.

Getaggt mit: , ,