Best Coast – Fade Away (LP + MP3)

Image: 1585174 Das neue Mini-Album von Best Coast “Fade Away” ist die erste Veröffentlichung auf Bethany Cosentino‘s Label Jewel City in Kooperation mit Kobalt Label Services. „Fade Away“ ist der Beginn eines neuen Kreativitätschubes und Unabhängigkeit, welcher sich in den im November startenden Aufnahmen für das in der ersten Jahreshälfte 2014 vorgesehene neue Full-Length Studio-Album fortsetzt.
Ebenso spiegelt sich in den Tracks die gestiegene Selbstsicherheit, welche Cosentino und ihr Bandkollege und Multi-Instrumentalist Bobb Bruno in den drei surrealen Jahren seit ihrem Durchbruchs-Album „Crazy For You“ sammeln konnten. Ursprünglich gefeiert als die Darlings des Lo-Fi, fand sich das Duo auf einmal auf den größten Hi-Fi Events wieder und performte gemeinsam mit Kindheits-Helden wie No Doubt oder Green Day, sang Duette mit Kendrick Lamar und Iggy Pop, drehte Musikvideos mit Stars wie Drew Barrymore und Chloë Moretz und entwarf eine neue Kollektion für Urban Outfitters. Darüber hinaus arbeitete das Duo mit dem Breitwand-Produzenten Jon Brion, der unter anderem Meilensteine von Kayne West und Fiona Apple betreute, an einem Album welches der Rolling Stone und das Spin Magazine zum Album des Jahres 2012 kürten. Dieses Mal schlüpfte neben Bethany und Bobb Wally Gagel, der bereits über 20 iTunes Original Sessions aufnahm und die Band auch von eben solch einer Session aus dem Jahre 2011 kannte.
Die neugewonnene Freiheit führte bei Cosentino zu einer Reihe an schnelleren und energetischen Songs, welche ihre Inspiration bei Bands wie Mazzy Star, Patsy Cline, My Bloody Valentine und Ambien fanden. „Alles bei dieser Band ist so dermaßen organisch passiert, dass ich manchmal Angst bekomme, dass etwas Schlimmes passieren wird. Ich verstehe nicht einmal, warum das hier alles passiert. Ich habe ein paar Songs geschrieben, diese ins Internet gestellt und auf einmal war ich hier. Ich fühle mich wie der größte Glückspilz der Welt. Ich habe keine Ahnung was ich machen würde, wenn nicht das hier.“ – Bethany Cosentino Erhältlich ab 08.11.2013

Getaggt mit: