Awolnation – Megalithic Symphony (PIAS UK / Red Bull Records)

AwolnationAwolnation veröffentlichen Ende November eine limitierte Doppel-CD ihres großartigen und überaus erfolgreichen Debütalbums “Megalithic Symphony”. In der Musik der Band aus Los Angeles treffen Beats auf Indie-Rock, Hard Rock auf Synthie-Pop, das ganze gemischt mit Alternative Rock – eine unglaublich vielseitige und brillante Platte. Die elektronischen Details und Aaron Brunos Stimme machen diese Platte herausragend. Die limitierte Edition bietet 32 Tracks, neben den Titeln der bereits erschienen CD werden 15 weitere Raritäten veröffentlicht. Die limitierte Deluxe Editon enthält zusätzlich einen Awolnation Jacken-Aufnäher und eine limitierten Surf Wax Combo (Surfwachs und ein Wachs-Kamm zum Entfernen).

awolnationmusic.com

Tracklisting:

CD1

01. Megalithic Symphony
02. Some Sort of Creature
03. Soul Wars
04. People
05. Jump On My Shoulders
06. Burn It Down
07. Guilty Filthy Soul
08. Kill Your Heroes
09. My Nightmare’s Dream
10. Sail
11. Wake Up
12. Not Your Fault
13. All I Need
14. Knights of Shame

CD2

01. THISKIDSNOTALRIGHT
02. Some Kind Of Joke
03. Everybody’s Got A Secret
04. Soul Wars (Live in Salzburg, Austria)
05. MF
06. Swinging From The Castles
07. I’ve Been Dreaming
08. Shoestrings
09. Not Your Fault (Robert De Long Remix)
10. People (Thomas From Ghostland Observatory Remix)
11. Burn It Down (Innerpartysystem Remix)
12. Guilty Filthy Soul (Samantha Ronson Remix featuring Walé)
13. Jump On My Shoulders (Thomas From Ghostland Observatory Remix)
14. Sail (Borgore Pop The Sweating I’m Sailing Remix)
15. Sail (Dan The Automator Remix)
16. Sail (Feed Me Remix)
17. Sail (TDE Remix Featuring Kendrick Lamar & Ab Soul)
18. Sail (Unlimited Gravity Remix)

Das Album AwolnationMegalithic Symphony” (PIAS UK / Red Bull Records) ist seit dem 29.11.2013 erhältlich.

Getaggt mit: , ,