Abstraxion – Break Of Lights

Image: 1585329 Justin Miller, DJ/Produzent und ehemaliger Angestellter beim New Yorker Kultlabel DFA, veröffentlicht auf seinem eigenen neuen Imprint Have A Killer Time das neue Album des Franzosen Harold Boué aka Abstraxion, dessen spacig-disco-esque Klanghybride voller tagträumerischer Melancholie von Kollegen wie Erol Alkan, Simian Mobile Disco, James Holden oder Dan Snaith (Caribou, Daphni) bejubelt werden. Erhältlich ab 29.11.2013
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: