Unmap – Pressures

Image: 1585669 Die irisch-deutsche Band Unmap um die Performance-Art Künstlerin Mariechen Danz und Alexander Stolze (Bodi Bill, Dictaphone) entwirft auf ihrem Debütalbum "Pressures" ihren eigenen Ansatz von aktueller Popmusik aus Electro-Soul, modernem R&B, Trip Hop und bedacht gesetzter Electronica. Als Mariechen Danz und Alex Stolze beginnen gemeinsam Musik zu machen, geht es zunächst noch nur um die Soundtracks, die die irische Künstlerin für ihre Performances benutzt. Doch schnell verselbständigt sich das Material und entwickelt eine spannende Eigendynamik, schnell verlangen die Stücke nach einem größeren Rahmen und wachsen schließlich zu der Band heran, die eigentlich überhaupt nicht geplant war: Unmap. Dunkel bedrohliche Kammer-Popmusik, ein kraftvoller, zeitloser Mix aus moderner elektronischer Musik und Noise, das ist der Sound von Unmap. Mit der ausformulierten Vision stoßen der Berliner Producer und Bassist Matthias Geserick und Drummer Thomas Fietz dazu. Tatsächlich steht die Musik auf diesem Debütalbum für sich selbst. Dank der sorgsamen Produktion aus den Händen von PC Nackt (Apparat, Warren Suicide) und Marco Haas (T.Raumschmiere) öffnen die zehn Stücke ihren eigenen Kosmos. Ein faszinierendes und verstörend schönes Album!

"When To Lead And When To Follow' ist ein erster vielversprechender Vorbote für das Debüt von UNMAP." - Tonspion
"In die Lücke hinein, aber auf keinen Fall ein Lückenfüller." - laut.de Erhältlich ab 29.11.2013
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: