Mathias Kellner – Hädidadiwari (Südpolrecords)

Mathias KellnerSeit mehr als fünf Jahren liegen fertige Stücke, bairische Lyricbrösel und Songschnipsel in seiner Schublade. Jetzt, wo das neue Kellner-Album “Kinda Wild” erschienen ist, hat Mathias die alten-neuen Songs hervorgeholt und zusammen mit Produzent Florian Rein (Bananafishbones) auf CD gebannt. Der Sound ist reduzierter aber typisch Kellner – mit Mathias an der Gitarre, Dobro, dem Banjo und der Ukulele. Und auch in seinen bayerischen Texten ist dieser “Glow”, der lässige Groove, das lockere Zungenschnalzen, wo man im ersten Moment nicht genau weiß: Memphis oder München? “Hädidadiwari” ist so eine Nummer: G’schmeidiges Bairisch mit rockig-rauchigem Unterton. Und natürlich gibt es live wieder komische G’schichten und eigenartige Begebenheiten zu hören. “Wieder a dog” mit diesen tollen Gitarrenriffs im typischen Singer-/Songwriterstil zum Beispiel erzählt von der Langsamkeit; der Kunst, die Dinge hinauszuschieben, bis der Tag vorüber ist und man wieder mal “garnix g’schafft hod”. Das Soloalbum erscheint im Januar 2014. Die “Hädidadiwari Tour – gsungene Gschichten” startet im Frühjahr 2014.

www.kellner-music.de

Tracklisting:

01. Dass Ma Lebn
02. Hädidadiwari
03. Du Drahst Di
04. Erkenntnis 10420
05. Vagiss Ned
06. Vielleicht Vielleicht
07. S’Höchste Dach Der Stodt
08. Schlafa
09. Johnny & Mary
10. Wieder A Dog
11. I Woass Ned
12. Wunderbar

Das Album Mathias KellnerHädidadiwari” (Südpolrecords) erscheint am 24.01.2014.

Getaggt mit: , ,