BJ Cole – The New Hovering Dog

Image: 1585868 In den 70er Jahren begann BJ Cole als Gründungsmitglied der Flower-Power-Kultband Cochise. Nach drei gemeinsamen Alben veröffentlichte er 1972 sein Solodebüt "The New Hovering Dog", welches schon sehr früh seine experimentelle Veranlagung zeigte. Seine unterschiedlichen Musikstile von Mainstream-Pop, Rock bis hin zu Jazz haben viele bekannte Künstler wie T Rex, Elton John, REM oder Sting inspiriert und in ihre Werke einfließen lassen. Erhältlich ab 06.12.2013

Getaggt mit: