Don Airey – Keyed Up

Image: 1587018 "Keyed Up" ist Dons viertes Album, welches erneut viele Freunde des Keyboard-Meisters präsentiert. Auch eine der letzen Aufnahmen von Gary Moore ist hier verewigt. Moore ist auf den Tracks "Adagio" und "Mini Suite" zu hören. Das Album spiegelt Aireys Karriere und Einflüsse wieder. Der Brite spielte mit Rock-Größen wie Cozy Powell, Colosseum II, Black Sabbath, Rainbow, Ozzy Osbourne und jetzt natürlich aktuell Deep Purple. Begleitet wird Don Airey auf seinem vierten Solo-Ausflug von Darrin Mooney (Primal Scream) am Schlagzeug, Laurence Cottle am Bass, Rob Harris (Jamiroquai) an der Gitarre und Sänger Carl Sentance. Als Gäste sind Gary Moore, Graham Bonnet, Simon McBride, Alex Meadows und Tim Goodyer zu hören. Als Engineer fungierte der einzigartige Ewan Davies. Erhältlich ab 14.02.2014

Getaggt mit: