Max.Bab – Laws Of Motion

Image: 1585964 Mit "Laws Of Motion" bringt die Band max.bab ihr siebtes Album heraus - ein Album, das sowohl Fans als auch Neuentdecker wieder begeistern wird. Die vier Musiker haben sich auch dieses Mal mit ihrer einzigartigen Mischung aus lyrischer Melodik, spannungsvollen Improvisationen und geradezu hitverdächtigen Kompositionen selbst übertroffen. In dem von urbanem Großstadtpuls getragenem "Human Intent", dem Opener dieses Albums, packt Drummer Andreas Haberl, der unter anderem auch in der Indie Rock Band The Notwist trommelt, sein ganzes Arsenal an groovigen Schlagzeugbeats aus. Pianist Benedikt Jahnel lässt in seinem Stück "Prophecy" vertrackte Rhythmik und songhafte Melodik eine berückende Liaison eingehen, in der Saxophonist Max von Mosch zu improvisatorischen Höhenflügen ansetzt. Bassist Benny Schäfer inszeniert daraufhin einen orchestralen Bassstimmenchor, in dem sich minimalistische Elemente mit atmosphärischen Vibrationen verbinden. Max.bab ist eine der wenigen Jazz Bands, die es geschafft hat, über einen so langen Zeitraum zu bestehen und ihren Sound kontinuierlich weiterzuentwickeln. "Laws Of Motion" zeugt von einer einzigartigen musikalischen Begegnung vierer Musiker, die sich innerhalb weniger Jahre zu wichtigen Vertretern des jungen deutschen Jazz entwickelt haben. Erhältlich ab 10.01.2014

Getaggt mit: