Dusty Kid – III

Image: 1586729 "Paolo Lodde alias Dusty Kid hat den dreckigen Sound seines Albums "III" vor allem seiner Aufnahmetechnik zu verdanken: Gemixt wurde "III" an Vintage-Mixern, aufgenommen wurde auf ein altes Tonbandgerät. Musikalisch dockt Lodde dabei an die frühen 90er Jahre an. Die Bassdrum pumpt in vielen der 20 Tracks so bolzengerade und stoisch-brachial, wie man es sonst nur von der Berghain-Posse um Marcel Dettmann und Co. kennt... Dazwischen zeigt Dusty Kid sein Händchen für Atmosphäre. "III" funktioniert als Gesamtkunstwerk, über zwei CDs hält Lodde den Spannungsbogen, entwirft eine düstere Welt, die irgendwo zwischen Blade Runner, dem Computerspiel "Doom" und einem David Lynch-Film anzusiedeln wäre, würde der Horror-Altmeister plötzlich Techno produzieren." - tonspion.de Erhältlich ab 07.02.2014

Getaggt mit: