Jacques Caramac & The Sweet Generation – The Highs And Lows Of …

Image: 1586847 Die Franco-Schottisch-Bolivianische Band veröffentlicht in Kooperation zwischen Everyday Life Recordings und Rocket Girl ihr Debütalbum. Die Band besteht aus Jean-Baptiste Ganivet (Bass), Raphael Mura (Schlagzeug) (beide Underground Railroad), Pablo Schollaert (Keyboard) und Kevin Retoryka (Gesang / Gitarre). Inspirationsquellen sind der singende Eno, Mansuns ersten beiden Alben, The KLF, MGMTs zweites Album, Jacno, Bobby Conn, Can & Cluster, um nur einige zu nennen. Ist es ein Konzeptalbum? Vielleicht. Soll es etwas irrwitzig sein? Sozusagen. Sind JC&TSG eine echte Gruppe? Nun, ja und nein. Das Album ist jedenfalls angereichert mit Produkten, Slogans und Verdrehungen von Sprache. Neben Guy Debord Clips gibt es Doppeldeutigkeiten, falsche Behauptungen und andere Schauspielereien. Die spielfreudige Band tut einfach, was ihr gefällt. Erhältlich ab 28.02.2014
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: