Karsu – Confession

Image: 1585725 Seit einigen Jahren erobert Karsu Dönmez die Niederlande und die Welt. Sie trat im berühmten Concertgebouw in Amsterdam auf, spielte drei mal in der Carnegie Hall in New York, war Teil des North Sea Jazz Festivals in Rotterdam und des Istanbul Jazz Festivals. Nachdem Karsu in einer der populärsten türkischen TV-Shows, "Seffaf Oda", zu Gast war, reist sie regelmäßig in die Türkei zu Konzerten und Festivals. Und auch das Ausland meldet sich: Indonesien, Brasilien, Belgien, Deutschland und Großbritannien. Ihr Debütalbum "Confession" wird von Musikkritikern gelobt. Karsu mischt Jazz, Pop, Blues und Funk mit orientalischen Melodien und Rhythmen. Und dies scheinbar mühelos. Dazu spielt sie Tango und Bossanova und singt auch drei türkischsprachige Lieder. Voller Kraft und Emotion singt Karsu über Liebe und Schmerz und von den Dingen des Alltags. Mit ihrer unvergleichlichen Stimmgewalt und exzellenten Bühnen-Performance, ihren langen, dunklen Haaren und ihrem strahlenden Lächeln, begeistert Karsu jedes Publikum: von New York über Amsterdam bis Istanbul. Erhältlich ab 07.02.2014
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: