Francois & The Atlas Mountains – Piano Ombre (Domino Records)

Francois & The Atlas MountainsFrancois & The Atlas Mountains veröffentlichen mit “Piano Ombre” Mitte März via Domino ihr zweites Album. Während “E Volo Love” noch eine komplette Eigenproduktion war, haben Francois Marry, Amaury Ranger, Pierre Loustaunau, Jean Thevenin und Gerard Black sich für “Piano Ombre” in der pittoresken Region Entre Deux Mers ein Studio gemietet, um zusammen mit Ash Workman die atemberaubend weitreichenden Einflüße, von denen die Musik der Band immer geprägt war, neu zu beleben. Beeinflusst von Afro-Pop, französischem Chanson vermischt mit YéYé und anglophonem Gitarren-Pop, versprüht das Album die ganze Energie, die Francois & The Atlas Mountains bislang nur bei ihren Live-Shows wirklich rüberbringen konnten. Schönes Ding!

www.dominorecordco.com

Tracklisting:

01. Bois
02. La Vérité
03. The Way To The Forest
04. La Fille Aux Cheveux De Soie
05. Summer Of The Heart
06. La Vie Dure
07. Reveil Inconnu
08. Piano Ombre
09. Fancy Foresight
10. Bien Sur

Das Album Francois & The Atlas MountainsPiano Ombre” (Domino Records) erscheint am 14.03.2014.

Getaggt mit: , ,