Jenix – Circles (JNX Records)

JenixDie ‘Do it yourself’ Band aus Sachsen veröffentlicht unter ihrem eigenen Label JNX-Records ihr zweites Album “Circles” und geht ab April damit auf ‘Circles – Tour 2014’ quer durch Deutschland, um es ihrer treuen Fanbase live vorzustellen. “Circles” steckt voller Dynamik, Leidenschaft und Entschiedenheit. Mit viel Hingabe und Tatkraft erzählen Jenix Momentaufnahmen aus ihrem Leben. Und genauso turbulent, rasant, mal dramatisch, mal euphorisch mal sanft, wie es da zugeht, klingt das Zweitwerk der vier Sachsen. Elf Jahre in derselben Besetzung. Das können heutzutage nur noch wenige Bands von sich behaupten, besonders dann, wenn alle vier Bandmitglieder noch Twens sind. Die vier sympathischen Zittauer von Jenix, Jan Linke (Drums), Ferdinand Hepper (Gitarre), Tobias Krostack (Bass) und Frontfrau Jenny Böttcher (Gesang), haben das geschafft. Ihr Geheimnis? Wahrscheinlich, dass sie, wie in einer guten Beziehung, zusammen durch Dick und Dünn gehen. Auf der Strecke geblieben ist bislang nur ein abgebrannter Tourbus. Jenix feierten schon zahlreiche Erfolge: Ihr Debütalbum in den Top 50 der Albumcharts, ganz vorne mit dabei in den Hörercharts von SWR3 und MDR Jump, rund 500 Konzerte im In- und Ausland. Sieben von zwölf Bandwettbewerben haben Jenix gewonnen, sie steuerten den offiziellen Song zur Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) 2011 bei und supporteten nationale und internationale Größen wie Sunrise Avenue, Mando Diao, H-Blockx, die Bloodhound Gang, Silbermond und Jennifer Rostock, um nur einige zu nennen. Auch Hayley Williams von Paramore ist ein Fan. Auf Tour in Deutschland trug sie auf der Bühne ein Jenix-Shirt.

www.jenix.de

Tracklisting:

01. Alaska
02. We Are So Young
03. Love Silent Art
04. Circles
05. Sing Sing
06. 40 Days
07. Mantastic
08. I Told You So
09. Your Story
10. Sweet Escape
11. Sorry

Das Album JenixCircles” (JNX Records) erscheint am 07.03.2014.

Getaggt mit: , ,