Kid Simius – Wet Sounds (Jirafa Records)

Kid SimiusNach zwei Debüt-EPs folgt nun das langerwartete Album von Kid Simius. Auf “Wet Sounds” vermengt der Berliner Musiker und Produzent in bislang ungekannter Weise Surf- und Bassmusik. Die Harmonien seiner spanischen Heimat treffen auf den Bumms von Berlin und die zeitlose Magie kalifornischer Sommernächte – und das mitten im wunderschönen Lichtenberg am Meer. Trommelwirbel, Fanfaren, fliegender roter Teppich: Der Style für das Frühjahr 2014 heißt Surf ‘n’ Bass. Den meisten ist der 26-jährige Wahlberliner bekannt aus dem Umfeld des deutschen Hip Hop-Endbosses Marteria, seit vier Jahren ist der selbsterklärte ‘Affenjunge’ fester Bestandteil von dessen Crew: als Produzent, Live-Keyboarder, kreativer Sparringspartner, Feierkomplize und Freund. Anfang März wird Kid Simius als Support Act vor insgesamt über 55.000 Besuchern auf der großen Marteria “Zum Glück in die Zukunft II” Tour 2014 durch Deutschland, Österreich und Schweiz reisen und die Bühnen rocken. Eine eigene Headliner Tour ist direkt im Anschluss geplant.

www.kidsimius.com/

Tracklisting:

01. Intro
02. Matador
03. Hola Chica!
04. Recorded In Hawaii
05. Aventura Espacial
06. El Pastor
07. Costa Del Sol
08. Now You Should Ride It!
09. Surf ‘n’ Bass
10. Costa Del Sol (Siriusmo Remix)

Das Album Kid SimiusWet Sounds” (Jirafa Records) erscheint am 07.03.2014.

Getaggt mit: , ,