Pendejo – Atacames

Image: 1588161 Heavy Rock mit spanischem Gesang und schallender Trompete? Dazu dröhnende Gitarren, stampfende Schlagzeugrhythmen und brummende Stoner Rock Anleihen? Wie soll das denn klingen? Die Antwort lautet: ¡Pendejo! Die niederländische Band wurde von den Cousins El Pastuso und Jaap 'Monchito' Melman gegründet und brachte 2010 ihr Debüt "Cantos a la Vida" unters Volk. Im Zuge diverser Shows in Europa und Lateinamerika teilten sich die Latino-Niederländer in der Vergangenheit bereits mit Bands wie Fu Manchu und Karma To Burn die Bühne. Ihr neues Album wurde mit Produzent Pieter Kloos (Peter Pan Speedrock) in Eindhoven zum größten Teil nach klassischer Manier live im Studio eingespielt. Die zehn rohen Songs bieten ein Soundsprektrum von aggressiven Riffs mit klaren Stoner Rock Elementen bis hin zu melodramatischen Melodien. Über allem tront El Pastusos Gesang und der Klang seiner Trompete, eine Kombi, die man so noch nie gehört haben dürfte. Ein spanischer Journalist brachte den ¡Pendejo!-Sound direkt auf den Punkt: "Heavy Rock in spanischer Sprache mit Eiern so groß wie Danny de Vito." Erhältlich ab 25.04.2014
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: