Rodrigo Y Gabriela – 9 Dead Alive (PIAS COOP / Rubyworks)

Rodrigo Y GabrielaFünf Jahre nach dem letzten regulären Studioalbum meldet sich das akustische Powerduo Rodrigo y Gabriela mit neuem Material zurück. “9 Dead Alive” wird via Rubyworks / [PIAS] Cooperative erscheinen und getreu dem Titel neun neue Songs umfassen. Aufgenommen und produziert wurde das Album in Ixtapa, Mexiko. In Los Angeles wurde dann schließlich unter der federführenden Hand von Andrew Scheps (Black Sabbath, Adele, Metallica, Lana Del Rey) abgemischt. Dabei bleiben Rod und Gab ihrem Stil treu. “9 Dead Alive” ist das perfekte Abbild zweier Ausnahmekünstler beim gemeinsamen Jammen, neun Tracks voller Sehnsucht, Eleganz und Begeisterung. Mit jedem einzelnen Song feiern Rodrigo y Gabriela eine bedeutende Persönlichkeit aus Bereichen wie Literatur, Geschichte und Philosophie.

www.rodgab.com

Tracklisting (CD+DVD):

CD

01. The Soundmaker (inspired by Antonio de Torres Jurado: 1817 – 1892)
02. Torito (inspired by animals and nature)
03. Sunday Neurosis (inspired by Viktor Frankl: 1905 – 1997)
04. Misty Moses (inspired by Harriet Tubman: 1820 – 1913)
05. Somnium (inspired by Sor Juana Ines de la Cruz: 1651 – 1695)
06. Fram (inspired by Fridtjof Nansen: 1861 – 1930)
07. Megalopolis (inspired by Gabriela Mistral: 1889 – 1957)
08. The RussianMessenger (inspired by Fyodor Dostoyevsky: 1821 – 1881)
09. La Salle Des Pas Perdus (inspired by Eleanor of Acquitane: 1122 – 1204)

DVD

The Soundmaker (Live In Studio)
Torito (Live In Studio)
Fram (Live In Studio)
Sunday Neurosis (Live At Red Rocks)
Misty Moses (Live At Red Rocks)
The Russian Messenger (Live At Red Rocks)
Somnium (Live At Red Rocks)
Torito (Live At Red Rocks)
Making 9 Dead Live
Tutorial Rodrigo
Tutorial Gabriela
The Russian Messenger

Das Album Rodrigo Y Gabriela9 Dead Alive” (PIAS COOP / Rubyworks) erscheint am 25.04.2014.

Getaggt mit: , ,