Bobby Bare Jr. – Undefeated

Image: 1588326 Bobby Bare Jr. wurde in eine Musikerfamilie hineingeboren, sein Vater Bobby Bare zählt zu den renommiertesten Country- und Singer/Songwritern aus Nashville, Tennessee. Bereits mit acht Jahren wurde Bobby zusammen mit seinem Vater für den Song "Daddy What If" aus der Feder von Shel Silverstein für den Grammy nominiert. In den 90er Jahren verpflichtete Immortal Records (Korn, Incubus) Bobby Bare Jr. und veröffentlichte zwei Majoralben. Mit den Young Criminals Starvation League hatte er bereits eine 'Supergroup', die mit häufig wechselnden Musikern aufwarten konnte (u.a. Mitglieder von Lambchop, ...Any You Will Know Us By The Trail Of Dead oder My Morning Jacket). Mit "Undefeated" erscheint jetzt Bobbys erstes neues Studioalbum seit 2010 auf dem aus Chicago operierenden Bloodshot Label. Musikalisch bewegt sich Bobby Bare Jr. zwischen 70s R&B/Soul, Country und Rock und liefert uns ein beeindruckendes und zeitloses Werk!

"There is only one Bobby Bare, Jr." - Jim James (My Morning Jacket) Erhältlich ab 25.04.2014

Getaggt mit: