Lord Of The Lost – La Bomba (Limited Edition)

Image: 1589776 Die erfolgreichen Hamburger Düster-Rocker Lord Of The Lost präsentieren den ultimativen Gothic-Salsa-Death-Metal-Crossover-Sommerhit. Mit "La Bomba" hat die Band eine Hymne geschaffen, zu der man gleichzeitig die Hüften schwingen und die Matte schütteln will, während der Gesangsapparat unter zwanghaften Mitsing-Drang zu Extremleistungen gezwungen wird. Heftige Gitarrenriffs, krasse Growls und Düster-Feeling verschmelzen mit Latin Grooves zu einem Song, von dem man niemals gedacht hätte, dass er einen mit sofortiger Wirkung in seinen Bann ziehen würde, der es dann aber umso brutaler tut. Die Berliner Hit-Lieferanten Blutengel haben zur neuen Maxi der Hanseaten einen wunderbar Club-tauglichen Remix beigesteuert, während Lord Of The Lost selbst den Song als ein konsequent weitergedachtes Cumbia-Inferno namens "La(tin) Bomba (Official Not Very Dark Remix)" neu erfinden, bei dessen Genuss man förmlich vor seinem inneren Auge Horden schwarzgewandeter Gestalten mit Corpse Paint am Strand der Copacabana lasziv das Becken kreisen lassen sieht. Extra für ihre Fans spendieren Lord Of The Lost der neuen Maxi auch gleich noch zwei exklusive B-Seiten-Songs: das brutale "IDGAF" zählt dabei zum härtesten, was die Band jemals veröffentlicht hat, während mit "When You're Asleep" auch eine bombastische Gothic-Metal-Hymne mit an Bord ist. Mit "La Bomba" etablieren sich Lord Of The Lost erneut als musikalische Wundertüte und als originellstes Rock-Inferno der Szene. Genre-Grenzen sind schließlich dazu da, um sie zu brechen ... alles andere wäre ja auch langweilig! Erhältlich ab 23.05.2014

Getaggt mit: